Der globalistische Grundkonsens


Florian Sander
Keine Grenzen, nirgends


Sebastian Müller
Nur der Klassenfeind ist kein Rassist


Hans Tigertaler
ArrowArrow
ArrowArrow
Slider

Liberalismus
Der globalistische Grundkonsens

Über die (nicht nur neo-)liberale Bekämpfung kollektiver Identitäten und die Heraus­forderung einer sozialistischen Antwort.

Grenzüberschreitender Lebensentwurf
Keine Grenzen, nirgends

Wenn „Grenzüberschreitung“, Freizügigkeit und Entwurzelung als höchstes Freiheitsziel gelten.

Rassismus
Nur der Klassenfeind ist kein Rassist

Widerstand gegen existenzbedrohende Wirtschaftskonkurrenz, soweit nur »gruppenbezogen«, gilt in diesen Zeiten weithin als Rassismus. Eine marxistische Betrachtung

Establishment
Trump und das Eherne Gesetz der Oligarchie

Unter der Präsidentschaft Donald Trumps zeichnet sich eine Entwicklung ab, die anfangs aufgekommene Hoffnungen trübt. Ein Prozess, den Michels „Ehernes Gesetz der Oligarchie“ schon vor über einem Jahrhundert beschrieben hat.

Fundstücke

Gespräch zwischen Noam Chomsky und Yanis Varoufakis am 26. April 2016 in der Public Library New York

Dossier

Gesellschaft

Gespräche

Ökonomie

Politik

Thema: Jung, Links und Postmodern

Abschied von der Linken
Diese Jugendbewegung ist nicht meine
Wenn nichts mehr so richtig klar ist
Was ist heute noch subversiv?
Weltrevolution in der Szenekneipe
Was ist heute "links"?
Slider
le-bohemien