Causa Israel

Causa Israel

Um dem Vorwurf des Antisemitismus zu entgehen, werden Israel und das Judentum in jeder politisch korrekten Kritik getrennt. Das geht zumeist fehl, da ein wesentlicher… Weiterlesen »

MH 17 – Cui bono?

MH 17 – Cui bono?

Die Hintergründe des Flugzeugabsturzes der MH 17 sind kaum aufzuarbeiten, solange die Tragödie in einem Kampf um Deutungshoheit und politischer Nutzbarmachung instrumentalisiert wird. Von Heinz… Weiterlesen »

3 Thesen zum 20. Juli 1944

3 Thesen zum 20. Juli 1944

Bis heute wird heftig darüber gestritten, wie die Attentäter um Stauffenberg im Kontext der deutschen Nachkriegsgeschichte einzuordnen sind. Ein Thesenbeitrag. Von Florian Sander Der gestrige… Weiterlesen »

SPD der 70er: Zwischen den Fronten

SPD der 70er: Zwischen den Fronten

Es war eine Sozialdemokratie, die es heute nicht mehr gibt: Gewerkschaftsnahe Wirtschaftspolitiker und ein konservativer Parteiflügel dominierten jene SPD, die seit Mitte der 1960er-Jahre für… Weiterlesen »

Der Iran und der ISIS-Konflikt als Chance?

Der Iran und der ISIS-Konflikt als Chance?

ISIS, Al Qaida: Das Desaster in Nahost wurde durch das Säbelrasseln der NeoCons mitverursacht. Doch nur ein Dialog mit kühlem Kopf eröffnet die Chance auf… Weiterlesen »

FIFA-WM: In der Tat das Spiel des Lebens

FIFA-WM: In der Tat das Spiel des Lebens

Die Fußball-WM 2014 in Brasilien ist im Vergleich zu allen anderen Weltmeisterschaften einzigartig. Warum? Weil sie es zum ersten Mal nicht ist! Von Sebastian Müller… Weiterlesen »

Das Ereignis Piketty

Das Ereignis Piketty

Schon ist vom “Buch des Jahrzehnts” die Rede, von der “Piketty-Revolution”. Ein Buch mischt die globale wirtschaftspolitische Debatte auf. Von Robert Misik Eine “intellektuelle Sensation”… Weiterlesen »

ISIS und der lange Schatten der NeoCons

ISIS und der lange Schatten der NeoCons

Die radikalislamische ISIS sind ein Produkt jener “Failed States”, die die USA unter der interventionistischen Ideologie der NeoCons selbst geschaffen haben. Von Florian Sander Die… Weiterlesen »

Warum Feminismus nicht links ist

Warum Feminismus nicht links ist

 (und die Männerrechtsbewegung nicht rechts) Von Lucas Schoppe „Links=feministisch?“ So ist auf Genderama ein Gastbeitrag des ehemaligen SPD- und Linken-Mitglieds Sven Janssen betitelt. Janssen geht… Weiterlesen »

Science of Choice: Lenkung des Individuums

Science of Choice: Lenkung des Individuums

Ohne Widrigkeit zu Glück, Geld und Gesundheit? Über den Fluch von schlechten Entscheidungen und die vermeintliche Rettung durch den libertären Paternalismus. Von Julian Mintert Haben… Weiterlesen »

leBoh Seitenblick - Fundstücke der Zeitgeschichte

Animated Social Media Icons Powered by Acurax Wordpress Development Company