Login/Register << MitschreibenLogin/Register << Mitschreiben

List/Grid Tag Archives: Russland

Ostpolitik
Die verkannte Demütigung der Russen

Hat der Westen nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion aus der Geschichte gelernt?

Das andere Russland
Limonow – Teil 3: Eduard

“… und ich, Eduard Limonow, werde an der Spitze der Kolonne marschieren, und alle werden mich erkennen und mich lieben.” – Tagebuch eines Versagers

Das andere Russland
Limonow – Teil 2: Die Nazbols

Die Nationalbolschewistische Partei spielt mit rot-braunen Symbolen. Sind die Nazbols Faschisten? Adoleszente Rebellen? Eine andere Geschichte Russlands.

Das andere Russland
Limonow – oder von Faschisten, Machos und Rebellen

Das Leben und Denken des Dissidenten und Dichters Eduard Limonow gewährt einen tiefen Einblick in die russische Seele nach Glasnost und Perestroika.

Geopolitik
Russland, Hindernis für das “Globale Amerika”

Russland stellt eines der wichtigsten geopolitischen Hindernisse für Washington dar. Es weitet seine Einflusssphäre aus und zeigt der Welt, das es im Bereich der Energiepolitik… Weiterlesen »

US-Denkfabrik Stratfor
Die Falken der Geopolitik

Die brisanten Aussagen des Direktors einer einflussreichen Denkfabrik zur US-amerikanischen Geopolitik, deren Hauptziel es ist, ein Deutsch-Russisches Bündnis zu verhindern, verbreiten sich viral im Internet…. Weiterlesen »

Geschäfte in der Arktis
Verlängerung des Ölzeitalters?

Die Politikwissenschaftler Stefan Steinicke und Tobias Etzold der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) über die Arktis, ihr Potenzial, die politische Situation – und die Schwierigkeit,… Weiterlesen »

Ukraine
Oligarchie und Staatszerfall

Ein kurzer Blick auf Ursachen und weitere Entfaltung des Ukraine-Konflikts Von Tomasz Konicz Winter is coming – und in der Ukraine wird er ungeachtet aller… Weiterlesen »

“Putin-Versteher”

Was bezweckt eigentlich die Presse mit dem abwertend konnotierten Begriff “Putin-Versteher”? Ein Versuch der kritischen Einordnung. Von Heinz Sauren Russland mit seinem Präsidenten Wladimir Putin… Weiterlesen »

Vom möglichen Ernstfall

“Luftschutz” hat heute einen befremdlichen Klang. Doch der Rückkehr der Geopolitik und einer neuen, multipolaren Weltordnung sollte auch im Bereich der Zivilschutzmaßnahmen Rechnung getragen werden…. Weiterlesen »

Mediale Kriegswirren

Der Konflikt in der Ukraine ist zum Stellvertreter-Krieg der großen Mächte geworden – und als solcher nicht neu. Doch diesmal sind die Leitmedien der große… Weiterlesen »

MH 17 – Cui bono?

Die Hintergründe des Flugzeugabsturzes der MH 17 sind kaum aufzuarbeiten, solange die Tragödie in einem Kampf um Deutungshoheit und politischer Nutzbarmachung instrumentalisiert wird. Von Heinz… Weiterlesen »

Russland, die Krim und der Westen

Wer die Geschehnisse in der Ukraine und auf der Krim verstehen möchte, findet die Erklärungen nicht in Tagesmeldungen, sondern in der Geschichte des Niedergangs der… Weiterlesen »

Alarmstufe Orange

Ist eine zunehmende Eskalation in der Ukraine noch zu verhindern? Von Martin Atzler Die Ereignisse in der Ukraine erscheinen als eine Wiederkehr der »Orangenen Revolution«… Weiterlesen »

Syrien – Eine geopolitische Frage

Syrien ist zum zentralen außenpolitischen Thema der Welt geworden. Die arabische Halbinsel war noch nie von besonders stabilen Machtverhältnissen geprägt, doch nun mutiert sie zu… Weiterlesen »

Warum der Westen Russland braucht

Die erstaunliche Wandlung des Zbigniew Brzezinski Von Hauke Ritz Der 1928 geborene Zbigniew Brzezinski ist eine der schillerndsten Figuren der außenpolitischen Elite der Vereinigten Staaten…. Weiterlesen »

Mit zweierlei Maß

Zum medialen Umgang mit Pussy Riot und Assange Von Sebastian Müller Die rebellische Kritik am System Putin in einer russischen Kapelle machte die bis dato… Weiterlesen »

le-bohemien