Login/Register << MitschreibenLogin/Register << Mitschreiben

List/Grid Tag Archives: Kapitalismus

Mark Zuckerbergs PR-Coup
Die “Spenden” der Reichen

In Europa wird am Sozialstaat gesägt, derweil ein PR-Coup Schlagzeilen macht: Mark Zuckerberg wolle 99 Prozent seines Vermögens spenden. Eine Episode vom Weg der Wohlfahrt… Weiterlesen »

Griechenlandkrise
Das Ende der Demokratie

Demokratie und Kapitalismus beenden ihre Affäre. Die Imperative des Marktes lassen die postdemokratischen Verhältnisse offen zu Tage treten. Von Jonas Wollenhaupt Sollte der “Kompromiss” zwischen… Weiterlesen »

25 Jahre freier Markt
Hartz IV und andere Sündenfälle

Es hätte alles so schön werden können, damals zu den Millennium-Feiern, als das neue Jahrtausend begann. Doch nach eineinhalb Dekaden zeigt sich, dass die neue… Weiterlesen »

Gegenkultur
Was ist heute noch subversiv?

“Sei kreativ, mach nicht mit, unterminiere das Hergebrachte.” Diese Forderung kann man heute schon in Stellenanzeigen lesen. Schlechte Zeiten für die Subversion. Von Robert Misik… Weiterlesen »

Krisentheorien
Kaputtalismus

Hundert Jahre war sie out, die Zusammenbruchstheorie. Doch jetzt denken sogar moderate Wissenschaftler wie Wolfgang Streeck über “das Ende des Kapitalismus” nach. Von Robert Misik… Weiterlesen »

Aufstieg des Neoliberalismus
Das Ende von Bretton-Woods

Was mit der ersten Ölpreiskrise 1973 begann, war nicht nur die Neuausrichtung wirtschaftspolitischer Richtlinien, sondern die ersten Schritte einer Transformation des Kapitalismus. Von Sebastian Müller… Weiterlesen »

Geld und Gott – Kapitalismus als Religion

Welche religiösen Elemente sind im Kapitalismus enthalten? Was charakterisiert seine symbolische Gewalt, mit der er nicht nur seine Hegemonie über die Gesellschaft manifestiert, sondern gleichzeitig… Weiterlesen »

Die Zurichtung des Homo Oeconomicus

Amador Fernández-Savater, Verleger und Autor aus Spanien, fragt anlässlich eines New York-Aufenthalts, gleichsam «aus der Zukunft, wo der Kapitalismus bereits ein mentaler Zustand ist», ob… Weiterlesen »

Die Marktgesellschaft und das Ende des Autors

Leben und Sterben im Widerstand – Eine Nachbetrachtung anhand des gerade erschienen Buchs von Bernd Mattheus: Passionen.[1] Von Karl Kollmann Kunst – ja: Kunst und… Weiterlesen »

Vom Zeitgeist der Werbung

Wie die zeitgenössischen Werbetechniken nicht nur das Konsumverhalten beeinflussen, sondern auch die kapitalistische Ideologie stabilisieren. Von Armin Stalder In der Hemisphäre westlicher Industriegesellschaften wird seit… Weiterlesen »

Linke Identität
Weltrevolution in der Szenekneipe

Ein Diskurs unter Marxisten. Im Mittelpunkt steht der unter Pseudonym antwortende “Viktor Vladimirowitsch Starogin”. Heraus kommt eine schonungslose Dialektik über die Probleme einer zersplitterten Linken… Weiterlesen »

Miese Zeiten

Wirtschaftliche Austerität und Neopuritanismus Sexueller Puritanismus in Zeiten des Sparens und Gürtelengerschnallens – das passt nicht nur ganz zufällig wunderbar zusammen, die Sexismusdebatte hat auch… Weiterlesen »

Zukunft der Weltökologie und -ökonomie

Unter dem obigen Titel soll die Herbsttagung 2013 des Arbeitskreises Politische Ökonomie durchgeführt werden. Sie schließt an die Herbsttagung 2011 in Trier an und widmet… Weiterlesen »

Die Zukunft von Occupy

Einblick in eine Protestkultur Nach der Räumung des Occupy-Camps vor der Europäischen Zentralbank stellt sich für jeden der “Besetzer” auf andere Art und Weise die… Weiterlesen »

Vorbild China

Falsche Fragen, richtige Fragen Ein Gastkommentar von Roberto J. De Lapuente Ob China bei uns Schule machen sollte, fragen sich seit geraumer Zeit innovative Geister…. Weiterlesen »

Kleine Geschichte des Kapitalismus

Das spekulative Sparen als staatlich legalisierte Plünderung der Bürger (Teil 3) Ein Gastbeitrag von Paul Simek Die ökonomischen Ereignisse im Herbst 2008 wurden als Finanzkrise… Weiterlesen »

Kleine Geschichte des Kapitalismus

Das spekulative Sparen als staatlich legalisierte Plünderung der Bürger (Teil 2) Ein Gastbeitrag von Paul Simek Die Historiker sind sich ziemlich einig, dass die blutigen… Weiterlesen »

Kleine Geschichte des Kapitalismus

Das spekulative Sparen als staatlich legalisierte Plünderung der Bürger (Teil 1) Ein Gastbeitrag von Paul Simek Friedrich Engels, der ergebenste Freund und Mitarbeiter von Karl… Weiterlesen »

le-bohemien