Syriza Archives | le Bohémien
Login/Register << MitschreibenLogin/Register << Mitschreiben

List/Grid Tag Archives: Syriza

Liberalismus als Ideologie der Eliten
Wenn das Volk zum Problem wird

Kulturelle Liberalisierung, wirtschaftsliberale Öffnung und eine globalisierte Ökonomie verschwimmen zu einer Grundmetapher der Fortschrittlichkeit. Opposition gilt als Rückständig und Reaktionär. Von Johannes Simon Zu Hochzeiten… Weiterlesen »

Griechenland
Aus den Medien, aus dem Sinn?

Die Flüchtlingskrise hat Griechenland aus dem engen Kreis der Topthemen verbannt. Für die Menschen in Hellas bringt die mediale Ruhe zwar auch Vorteile, doch die… Weiterlesen »

Tsipras' Rücktritt
Die Qual der Wahl

Es ist ein Superwahljahr griechischer Postdemokratie. Erst die vorgezogenen Neuwahlen im Januar, dann das Referendum im Juli und jetzt? Vorgezogene Neuwahlen Teil 2. Viele werfen… Weiterlesen »

Prinz Chaos II.
„Griechische Mythen und ein Dilemma, das keines ist“

Der Künstler und Historiker Prinz Chaos II. war auf Griechenland-Reise. Ein Gespräch über Tsipras, Syriza und die EU als “Völkerknast”. Vor einigen Tagen stimmte der… Weiterlesen »

Griechenlandkrise
Das Ende der Demokratie

Demokratie und Kapitalismus beenden ihre Affäre. Die Imperative des Marktes lassen die postdemokratischen Verhältnisse offen zu Tage treten. Von Jonas Wollenhaupt Sollte der “Kompromiss” zwischen… Weiterlesen »

Eurogipfel
Ausverkauf binnen 17 Stunden

Alles was die Griechen mit dem Referendum abgelehnt hatten, wurde heute Tsipras endlich aufgezwungen. Mehr noch: Nach dem Eurogipfel gleicht das Land nun einem Protektorat… Weiterlesen »

Referendum in Griechenland
Oxi – Hoffnung nach mehr Europa

Es war ein klares ‚Nein’ mit dem sich die Griechen gegen weitere Sparmaßnahmen und hinter Alexis Tsipras stellten. Unerwartet klar, weil das Land die härtesten… Weiterlesen »

Zwei Stimmen zu Griechenland (2)
Die Entdemokratisierung Europas

Die EU ist zu einem supranationalen Monstrum aus Technokratie und Exekutivföderalismus geworden, das nicht nur alle Bemühungen um Demokratisierung ad absurdum, sondern auch vor Augen… Weiterlesen »

Zwei Stimmen zu Griechenland (1)
Warum Syriza gescheitert ist

Die Hypothese: Mit der griechischen Regierung ist das Politikverständnis einer postmodernistischen Linken (kurz: Pomo-Linken) an praktische Grenzen gestoßen. Von Bernd Ladwig Warum gingen die Verhandlungen… Weiterlesen »

Schuldenkrise
Habermas sieht Troika in der Pflicht

Die “Süddeutsche Zeitung” fährt in der Debatte um die Schuldenkrise mit Jürgen Habermas schweres Geschütz auf. Sein Vorwurf an Syriza: Sie hätten (falsch) moralisiert. Dennoch… Weiterlesen »

Europäische Integration
Wie die Euro-Rettungspolitik Europa ruiniert

Die Krise in und um Griechenland ist zu einem Symptom geworden. Ob der Euroraum auseinanderbricht oder das „Friedensprojekt Europa“ dauerhaft Schaden nimmt oder sogar scheitert,… Weiterlesen »

James K. Galbraith
“Normale Prosperität wird es nicht mehr geben”

Starökonom James K. Galbraith über sein neues Buch “The End of Normal” und seine Beratertätigkeit für die griechische Syriza-Regierung. James K. Galbraith, 63, ist einer… Weiterlesen »

Medienkrieg gegen Syriza
Neoliberaler Nationalismus

Befehlen, abkanzeln, schulmeistern: Die deutsche Politik und Öffentlichkeit & die Griechen. Von Robert Misik “Der Geisterfahrer”, titelte der “Spiegel” unmittelbar nach der Wahl von Alexis Tsipras,… Weiterlesen »

Syriza-Mobbing
Der Würgeengel

Europas Eliten wollen die Syriza-Regierung in die Kapitulation mobben. Gleichzeitig verbreitet sich die Ansicht, Tsipras, Varoufakis & Co. würden es ihren Gegnern durch Ungeschicklichkeit leicht… Weiterlesen »

Syriza-Bashing
Ein Versuch, den deutschen Irrsinn zu verstehen

Glaubt Merkel eigentlich selbst, dass ihre Spardoktrin richtig ist? Wieso ist die deutsche Öffentlichkeit so Austerity-Geil? Und warum machen die deutschen Sozialdemokraten mit? Eine Erkundung…. Weiterlesen »

Austeritätspolitik
Endlich Tauwetter

In Deutschland wird die neue Regierung Tsipras regelrecht verteufelt. Doch im Rest Europas sieht es ganz anders aus. Dort hofft man, dass der Machtwechsel in… Weiterlesen »

Griechischer Schuldenschnitt
Die Mythen des deutschen Michels

Jakob Augstein plädiert im Spiegel für einen griechischen Schuldenschnitt. Aber 80 Prozent der Deutschen sind dagegen. Und so wird Augstein in den Leserkommentaren geschmäht. Anlass… Weiterlesen »

Syriza
Zwischen Revolution und Zwang

Euphorie und Idealismus begleiten den Triumph von Syriza und Alexis Tsipras in das Amt des griechischen Ministerpräsidenten. Doch all das wird voraussichtlich unter den Mühlen… Weiterlesen »

le-bohemien