Schäuble Archives | le Bohémien
Login/Register << MitschreibenLogin/Register << Mitschreiben

List/Grid Tag Archives: Schäuble

Eurokrise
Wann kommt der Dexit?

10 Thesen, weshalb Europa (temporär) auf Deutschland verzichten kann Von Daniel Belling Noch bevor die Euro-Länder und die griechische Regierung am Montag zu einem Abschluss… Weiterlesen »

Eurogipfel
Ausverkauf binnen 17 Stunden

Alles was die Griechen mit dem Referendum abgelehnt hatten, wurde heute Tsipras endlich aufgezwungen. Mehr noch: Nach dem Eurogipfel gleicht das Land nun einem Protektorat… Weiterlesen »

Brüsseler Technokratie
Schlimmer als die Papstwahl

Wann fällt die Entscheidung über die Hilfe für Griechenland? Und wie? Die Entscheidungsprozesse in Brüssel sind komplizierter und undurchsichtiger als im Vatikan – sie verwischen… Weiterlesen »

Referendum in Griechenland
Die Wiege der Demokratie

In Zeiten von ökonomischen Sachzwängen, technokratischer Abwicklung und ausgesetzter Referenden ist das griechische “Nein” zur Austerität nichts weniger als ein Akt der Aufklärung. Von Sebastian… Weiterlesen »

Grexit
Wie die Troika Europa ruiniert

Die Grexit-Debatte ist ein Skandal, ein Neusprech, der die fatalen Auswirkungen der Austeritätspolitik legitimieren soll. Mit der Realität hat all das nichts zu tun. Der… Weiterlesen »

Treffen der EU-Finanzminister in Riga
Was ist Plan B?

Die Eurogruppe verliert die Geduld mit Griechenland. Bei einem Treffen in Riga brachten die Gläubiger einen „Plan B“ ins Gespräch – für den Fall, dass… Weiterlesen »

James K. Galbraith
“Normale Prosperität wird es nicht mehr geben”

Starökonom James K. Galbraith über sein neues Buch “The End of Normal” und seine Beratertätigkeit für die griechische Syriza-Regierung. James K. Galbraith, 63, ist einer… Weiterlesen »

Verhandlungen mit der Euro-Gruppe
Nichts als Illusion

Die Niederlage Griechenlands im Poker mit der Euro-Gruppe und Schäuble war absehbar. Damit stirbt auch die Hoffnung auf ein Ende der Austeritätspolitik in Europa. Von… Weiterlesen »

Griechenlands Krise
Nichts dazu gelernt

Die Krise Griechenlands ist allem voran eine Folge der falschen Reaktion auf die globale Finanzkrise. Sie wäre abwendbar gewesen, wenn die Banken nicht in der… Weiterlesen »

Bewusste Irreführung

Nun wird Zypern also doch „gerettet“. Die Eurogruppe hat beschlossen, den Weg für milliardenschwere Finanzspritzen freizumachen. Und wie der Zufall es so will, räumt die… Weiterlesen »

Das Ende aktiver Wirtschaftspolitik

Von Eric Bonse Die Masterpläne zur Überwindung der Eurokrise und zum Aufbau einer “echten” Wirtschaftsunion häufen sich. Nach Van Rompuy I und II hat nun… Weiterlesen »

le-bohemien