Login/Register << MitschreibenLogin/Register << Mitschreiben

List/Grid Tag Archives: Gleichstellung

Inklusion
Quoten – Anti-inklusive Etikettierungen

Inklusion wird erst dann zu verwirklichen sein, wenn von Quoten keine Rede mehr ist. Bis dahin bleibt jede Quotierungsforderung seitens Bürgerrechtlern und Aktivisten ein Schuss ins eigene Knie.

Familie, Quote, Arbeitsmarkt
Ideologische Verhüllungen

Die aktuelle Gleichstellungsdebatte im Zuge einer vermeintlichen Emanzipation der Frau ist nicht nur weitgehend ahistorisch, sondern ignoriert auch die Widersprüche zwischen Produktivität und Reproduktivität. Von… Weiterlesen »

Frauenquote
Mythos der “Gläsernen Decke”

Die vielzitierte „Gläserne Decke“, die besagt, dass Frauen auf ihrem Karriereweg (von Männern) behindert würden, ist ein Mythos, auch wenn deutlich weniger Frauen in Top-Positionen… Weiterlesen »

Gender
Das marktkonforme Geschlecht

Gender-Mainstreaming ist Leitkultur – und steht damit vor allem für das produktivitätsoptimierte, uninorme Geschlecht. Von Heinz Sauren Im Grunde lässt sich nicht vieles zum Zeitgeist… Weiterlesen »

Frauenquote: Das subventionierte Geschlecht

Was von Frauenquote und Gender Mainstreaming bleibt, ist eine Subventionierung des weiblichen Geschlechts, die mit Gleichberechtigung nicht mehr viel zu tun hat. Von Günter Buchholz… Weiterlesen »

Gleichstellungspolitik
Die politische Linke und der Feminismus

Die Frauenquote im Speziellen und die Gleichstellungspolitik im Allgemeinen sind Bestandteile des Linkspopulismus geworden. Wie wenig das tatsächlich mit linker Politik zu tun hat, darüber… Weiterlesen »

Gleichstellung: Die Frau aus den Rippen geschnitten

Vor 10 Jahren hatte die FH Hildesheim die Frauenquote vorbildlich umgesetzt. Was daraufhin passierte, ist nur ein Fall unter vielen. Von Günter Buchholz Der folgende,… Weiterlesen »

Gleichstellung
Warum Gleichstellungspolitik nicht links, sondern rechts ist

Gleichheit meint in logischer Hinsicht immer die Gleichheit des Verschiedenen, denn sonst würde es sich um Identität handeln. Nur was verschieden ist, kann gleich sein…. Weiterlesen »

Verfassungswidrig?

Entweder Gleichberechtigung – oder Gleichstellung In Deutschland weicht die Frage um die Gleichberechtigtung von Mann und Frau zunehmend einer Gleichstellungsdebatte. Im Gegensatz zur Gleichberechtigung ist… Weiterlesen »

Weltfrauentag
Spaltung vor dem Kapital

Der Weltfrauentag mutiert langsam zum Feiertag. Und Die Linke, gefangen im dumpfesten Postfeminismus, verfällt dem Gender Mainstreaming. Von Roberto J. De Lapuente Der Weltfrauentag, diesen… Weiterlesen »

le-bohemien